agenzia immobiliare in Diano Marina

Italia, Liguria – das Haus – Ruth + Gioacchino (r147de14)

Liguria – Italia – Haus

Mq: 85
Vani: 5
Bagni: 1
Piano: su 3 livelli
Termo: impianto autonomo
Terrazzo: Sì
Extra: circa 200 mq di giardino

Beschreibung:
Der Ort, an den ich Dich heute bringe ist einer von den Orten, die Du beim Rausgucken aus dem Auto entdeckst Schaumal, wie Schön sagst Du und zeigst dabei mit dem Finger auf die Scheibe, so als wolltest Du es berühren.
Wer weiß, wie man wohl dort hinkommt denkst Du noch, und schon ist der Augenblick vorbei.

Genau so ist es mir oft passiert, als ich mit dem Auto an diesem Weiler  vorbeifuhr – bis eines Tages Ruth und Jochen plötzlich in meinem Büro auftauchten Wir überlegen, unser Rustico zu verkaufen… und so hab’ ich Dich gefunden, glaubst Du an die Fügung des Schicksals?
Den Weiler erblickt man links, wenn man auf der Straße Richtung Roncagli ist. Man muß eine Straße mit Olivenbäumen entlangfahren, die in Diano Borello beginnt, und stößt dann auf circa 6 Natursteinhäuser, alle gleich und doch individuell, jedes auf seine Weise.
Hier ist „meines“.
Schau auf das Foto, ich gebe Dir eine kurze Beschreibung: die beiden Fenster  vom Erdgeschoss sind rechts ein großes Schlafzimmer, links ein kleines.
Im 1. Stock (von links) die beiden Fenster des Wohnzimmers (seitlich gehören noch zwei Fenstertüren dazu).
Hinter dem Olivenbaum das Fenster vom Eßplatz, auf der Seite das Küchenfenster. Unterm Dach das Fenster der Galerie. Rechts daneben (hier nicht zu sehen) ist die große Dachterrasse versteckt. Neben der Eingangstreppe rechts befindet sich noch ein kleiner Kellerraum. Vor dem Haus, zwischen den Oliven, kann man parken.
Und unter der Piazza (nicht zu sehen) sind zwei romantische Oliventerrasse mit circa 160 qm  (auf einer legst Du Dich in der Hängematte in den Halbschatten, auf der unteren wächst das Gemüse, was Du immer schon mal anbauen wolltest).

Wenn Du das Rustico betrittst empfängt Dich ein Farbenmeer zum Wohlfühlen.
Und damit meine ich nicht die gerahmten Drucke an den Wänden.
Ich muß sagen, als Ruth + Jochen das Rustico kauften war es alles andere als eine Schönheit (ich kenne die Fotos), es hatte den Charme der Häuser aus den 70er Jahren, die man entlang der ganzen Küste findet.
Die beiden haben das Haus wachgeküsst: mit viel Geduld und Zeit um die richtigen Handwerker zu finden (die Arbeiten im Detail sind bekannt), ihrer Passion für die ligurische Architektur plus einem Faible für alles Schöne haben sie das Haus zu einem wunderschönen Haus auf dem Land gewandelt.
Das Bewahren von Traditionen ist ein Anliegen, dem sich Ausländer mit Herzblut widmen.

Hier auf der unteren Ebene sind der Eingang, das große Schlafzimmer, links, eine Abstellkammer mit der antiken Holztür neben der Treppe, ein kleines Zimmer und das Bad.


Der erste Stock wird charakterisiert durch einen sehr großen Raum mit ins-gesamt sechs Fenstern (zwei davon Fenstertüren), der sich aus Wohnraum, Eßplatz, Küche sowie der Kaminecke zusammensetzt.
Die beiden genannten Fenstertüren führen auf eine kleine Terrasse, die an das Nachbarhaus grenzt; ein Ort für einen kleinen Plausch, der den Geist des Mikrokosmos symbolisiert, wo sich Privatsphäre statt über Begrenzungen über die Kultur gegenseitigen Respekts definiert.




Im zweiten Stock unterm Dach die sog. Galerie, von der aus man auf die Dachterrasse tritt.
Für mich persönlich würde dieser Raum das Schlafzimmer sein, lichtdurchflutet und vom blauen Himmel beschützt.


Dieses Natursteinhaus wurde vor gut 20 Jahren  restauriert, hat Fenster mit Doppelverglasung, einen himmelblauen Boden, den Du nicht erwartest, und zollt Traditionen viel Respekt: in der Außenwand der Küche befindet sich ein klassischer Holzofen (wir haben es nie fertiggebracht, eine wirklich gute Pizza zu backen), der Raum hat sichtbare alte Holzbalken und eine Decke, dieteilweise eine Idee niedriger als sonst ist (das ist aber bei Rustici nichts Un-gewöhnliches).
Gas zum heizen wird aus einem gemeinsamen unterirdischen Tank bezogen (jeweils mit eigenem Verbrauchszähler).
Um Wärmeverlust zu vermeiden haben Ruth + Jochen den früheren offenen Kamin durch eine Fire-Box mit Sichtfenster ersetzt.
Ruth + Jochen verkaufen das Haus so wie Du es siehst, mit allem Drum und Dran. Alle Möbel, alle Accessoires sind wie maßgeschneidert für dieses wunderschöne Haus.

Ich versuche nicht, Dich von der Schönheit dieses von außen so herrlich mit Wein bewachsenen Objektes zu überzeugen, für dieses Haus gibt es nur ein entweder  oder. 


Es ist wie mit einem kurzen Blick aus dem Fenster, so lang wie ein flüchtiger Gedanke.
Aber wenn Du bis hierher gekommen bist, könntest Du auch bis zum Ende der Welt gehen.

Cod.: R147 (r147de14)
Prezzo: euro 310 mila
Classe energetica: E

Liguria – Italia – Rustico
la casa di Ruth + Gioacchino

Un’esclusiva primaVera agenzia immobiliare diano marina tel/fax +39 0183 497884
Corso Roma 60
WhatsApp +39 335 5371610, risponde Paola

—————————————————————————————————————————–

Vuoi maggiori informazioni?

Il tuo nome (così so come ti chiami)

La tua email (così ti posso rispondere)

L'oggetto (anche solo il codice annuncio)

E qui scrivi le cose che vorresti domandarmi

Acconsento secondo art.7 del D.Lgs. 196/2003

Per quanto riguarda il GDPR ti confermo essere io la unica titolare dei tuoi dati, che userò solo per ricontattarti la prima volta, ma non conserverò, salvo che tu me lo richieda specificatamente.